Bist du Mitglied?
  
turn on your soldering irons!
-->
NEWSLETTER
TWITTER
MAKERS
The makers mailing list is for people who are interested in helping or organising workshops and festivals as part of the Swiss Mechatronic Art Society and much more. If you feel like subscribing to the list, go ahead and do it here!

Hardware-Hacking mit Nicolas Collins

CANCELED! FÄLLT AUS!

CANCELED! FÄLLT AUS!

WORKSHOP IN BERN! Anmeldung bis 1. Juni! Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Datum: Freitag 6. Juni (14-18 Uhr), Samstag 7. Juni (11-17 Uhr), Sonntag 8. Juni (11-16 Uhr)
Konzert: Samstag 7. Juni, ca. 20 Uhr
Ort: CKSTER Festival in Bern, der genaue Ort wird noch bekannt gegeben!
Kosten: 250 SFr / 200 SFr (reduziert oder Mitglieder)

Workshop

Der Workshop verschafft einen Einblick in die Grundlagen elektronischer Musik und Hardware Hacking. Nicolas Collins, Komponist und Schüler des Klangkunstpioniers Alvin Lucier führt in seine „handmade electronic music“ ein und zeigt, wie man selber elektronische Instrumente lötet. Zuschauer sind herzlich eingeladen, die Workshopergebnisse zu sehen und zu hören. Impressionen

Konzert

Im Konzert vom Samstag hören wir Collins Installation und Komposition PeaSoup, die er mit weiteren Musikern aufführt. Gespielt wird mit einem selbststabilisierenden Schaltkreissystem, welches die Tonhöhen von Rückkopplungen immer dann verändert, wenn die Rückkopplung sich aufbaut.

Nicolas Collins

Du weisst nicht wer Nicolas Collins ist?

Nicolas Collins ist elektronischer Soundkünstler der ersten Stunde. Er ist Pionier in der elektronischen Musik, in der Verwendung von Mikrocontrollern in Live Performances und Installationen, im Hacken und Abändern von elektronischen Instrumenten und im Wiederverwerten von alten Geräten.
Nicolas Collins ist der Autor des beliebten Buches Handmade Electronic Music: The Art of Hardware Hacking und Herausgeber des Leonardo Music Journals. Er ist Vorbild für eine neue Generation von Musikern und allgemein Künstlern.

http://www.nicolascollins.com/

Jetzt für den Workshop und das Konzert anmelden bis am 1. Juni,
die Teilnehmerzahl für den Workshop ist beschränkt! Es braucht mindestens 8 Teilnehmer. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung







Kommentare (0)