Bist du Mitglied?
  
turn on your soldering irons!
-->
NEWSLETTER
TWITTER
MAKERS
The makers mailing list is for people who are interested in helping or organising workshops and festivals as part of the Swiss Mechatronic Art Society and much more. If you feel like subscribing to the list, go ahead and do it here!
30. May. 2012 - 30. May. 2012
Lo-Fi A/V Experimente und Shruti Sound Hacks

Leitung: Yashas Shetty (ISRO) / Marc Dusseiller (SGMK) / Michael Egger (anyma)
Mittwoch 30. Mai 2012, 14 - 18h

Teilnehmerzahl limitiert, alle Alterskategorien
Leitung: Yashas Shetty (ISRO) / Marc Dusseiller (SGMK) / Michael Egger (anyma)

In diesem Workshop werden unter der Anleitung von ISRO (Indian Sonic Research Organisation) gemeinsam mit den Schweizer Künstler- und Hacker-Kollektiven anyma & SGMK mobile VJ Boxen gebaut (eine Art Rioji Ikeda für die Hosentasche). Experimente mit Kathodenröhren (haben wir früher mal Fernseher genannt :-), Oszillatoren und alten Videokameras. Im weiteren können die Teilnehmer mit einfachen Sound-Elektroniken rumspielen und unterschiedlichste Lo-Fi Töne aus Indischen "holy chanting" Musikkästchen, Shruti Boxes und Buddha Machines rausholen, und darauf mit diesen X-spiritual Sound Hack Klangwelten unterschiedliche Verbindungen zu den Videoexperimenten erforschen.

Kosten : CHF 10.- (inklusive aller verbauten Materialien, welche die Teilnehmer mit nach Hause nehmen können) Die Bezahlung kann direkt am Workshop im Walcheturm gemacht werden.

Anmeldungen an office@videoex.ch um noch einen Platz reservieren zu können Spontane Besucher ohne Anmeldung sind herzlich an den Workshop eingeladen um mit den Künstlern und Teilnehmern zusammenzuarbeiten.

www.mechatronicart.ch

http://www.videoex.ch/videoex2012/subprog.php?subprog_id=479&prog_id=130


Tags: zurich, workshop, india, shruti, circuit-bending, av




Kommentare (0)